main

Programmtipp

Verschwunden im Watt

Löwenzahn
Löwenzahn
Löwenzahn

Während Fritz Fuchs (Guido Hammesfahr) mit Wattführerin Sine (Manuela Wisbeck) den Meeresboden bei Ebbe erkundet, verirrt sich Herr Kluthe (Holger Handtke) im Watt. Es startet eine Rettungsaktion in letzter Minute…

Die Löwenzahn-Folge „Wattenmeer – Wenn die Flut kommt“ ist zu sehen am 15. April 2018 um 8.10 Uhr im ZDF.

Fotos: ZDF

Aktuell

Big beautiful buildings

bbb_mir_gelsenkirchen_stadtbaukultur_nrw_fotografin_tania_reinicke_02.800x0.jpg

Big Beautiful Buildings – die Bauten aus den 50er bis 70er Jahren sind oft als große unschöne Betonklötze verschrien. Im Europäischen Kulturerbejahr 2018 wird dieses bauliche Erbe nun in ein neues Licht gerückt. Das Projekt „Big Beautiful Buildings“ ist ein gemeinsames Projekt von StadtBauKultur NRW und der TU Dortmund und will dieser besonderen Architektur einen besonderen Blick widmen. Die Architektur und der Städtebau dieser Boomjahre erzählen von politischem Wandel und sozialen Utopien, von Experimentierfreude und Innovationsgeist. Das Projekt lädt dazu ein, große und kleine, bekannte und unbekannte, auffällige und unscheinbare Gebäude wieder oder auch ganz neu zu entdecken.

Erstes „Big Beautiful Building“: Das Musiktheater im Revier


Foto: Bessenius&Reinicke, ON.ARCHITECTURE

Am 11. April wurde das erste „Big Beautiful Building“ ausgezeichnet. Das Musiktheater im Revier in Gelsenkirchen eröffnete 1959. Das MiR gilt als einer der bedeutendsten Theaterbauten der Nachkriegszeit. 1997 wurde es unter Denkmalschutz gestellt. Mehr Informationen gibt es hier

Beitragsbild: StadtBauKulturNRW (Beitragsbild)

 

Aktuell

Dortmunder Tatort-Team wieder zu viert

1_Tatort_Dortmund_Drehstart-socialmedia-e1520266176451-960x535.jpg

Das Dortmunder „Tatort“-Team ermittelt wieder zu viert.

©jeanne degraa fotos 10’17

Rick Okon ist künftig als Hauptkommissar Jan Pawlak im Einsatz und tritt damit die frei gewordene Stelle von Daniel Kossik (Stefan Konarske) an. Seinen ersten Auftritt hatte Rick Okon bereits im „Tatort – Tollwut“ (Buch: Jürgen Werner, Regie: Dror Zahavi) als „Häftling Nico Rattay“ am 4. Februar im Ersten: Pawlak war in der Dortmunder JVA als verdeckter Ermittler eingesetzt. So lernte er auch seine neuen Kollegen von der Dortmunder Mordkommission kennen. (s. auch ausführliche Pressemitteilung v. heute).

Foto: © WDR/Thomas Kost
v.l.n.re: Martina Böhnisch (Anna Schudt), Peter Faber (Jörg Hartmann), Nora Dalay (Aylin Tezel) und Jan Pawlak (Rick Okon)

 

 

 

 

Programmtipp

Mitgehangen, mitgefangen?

15_Tatort_Mitgehangen-960x538.jpg
© WDR/Thomas Kost

Neuer „Tatort“ aus Köln: „Mitgehangen“ am 18. März im Ersten:
Regisseur Sebastian Ko hat ein Drehbuch von Johannes Rotter verfilmt. Ein Auto, versenkt in einem Kölner Baggersee – mit einer Leiche im Kofferraum: Die Kommissare Max Ballauf (Klaus J. Behrendt) und Freddy Schenk (Dietmar Bär) ermitteln.

Sendetermin: Das Erste, Sonntag, 18. März. 20:15 Uhr.

Pressemappe jetzt online in der WDR-Presselounge.

Programmtipp

Wilde Tiere bei 1, 2 oder 3

bild180714-resimage_v-tlarge169_w-1024-960x540.jpg
bild180718-resimage_v-tlarge169_w-1024
bild180716-resimage_v-tlarge169_w-1024

In der aktuellen Folge 1, 2 oder 3 ist Wildtier-Experte Derk Ehlert zu Gast. Er erklärt, wieso mittlerweile so viele Wildtiere in der Stadt leben und was seine Aufgaben als Wildtier-Referent sind. Die 13-jährige Antonia aus Hettstadt macht sich als Reporterkind auf die Suche nach Stadtbienen. Wofür die Bienen hier nützlich sind, weiß der Experte Dr. Tautz. Außerdem in der Sendung: Füchse, Rehe und Wildschweine.

Nächste Ausstrahlung am Samstag, 17.02.2018 um 07:55 Uhr bei ZDF oder am Sonntag, 18.02.2018 um 17:35 Uhr bei KiKA.

Allgemein

Dein Lieblingshörbuch beim Deutschen Hörbuchpreis 2018

1_Mein_Hoerbuch_2017_Der_WDR_Publikumspreis-960x538.jpg
Mein Hörbuch 2017 – Der WDR Publikumspreis 2017

Bereits im Januar 2018 standen die Gewinner des Deutschen Hörbuchpreises in allen sieben Kategorien fest. Ein Preis steht allerdings noch aus und wird dieses Jahr erstmalig vergeben: Der WDR Publikumspreis – Mein Hörbuch 2017, über den die Hörerinnen und Hörer der WDR Hörfunkprogramme von Dezember bis Januar online abstimmen durften, wird erst am 6. März 2018 während der festlichen Preisverleihung des Deutschen Höbuchpreises bekannt gegeben.

Die Preisverleihung wird live gesendet in WDR 5, hr2, NDR Kultur, SWR2 und Antenne Saar.
3sat zeigt eine Aufzeichnung am 11.3.2018 ab 11 Uhr.

Bild: © WDR

Allgemein

#deineKontrolle – Neue Videoreihe zum Safer Internet Day 2018

Sina_BehindTheScenes_02-960x640.jpg
zum Safer Internet Day präsentiert klicksafe die neue Onlinevideo-Reihe #deineKontrolle: Hier berichten prominente YouTuber über ihre persönlichen Erfahrungen mit Kontrollverlust im Netz

Nach „Truth be told“ und „Ich war´s“ stellt klicksafe auch beim Safer Internet Day 2018 eine neue Videoreihe vor. Im Auftrag der Initiative hat die Berliner Produktionsfirma Streamwerke („Problemzone“, funk) drei prominente Influencer gewinnen können, die sich bereits mit dem Thema „Kontrollverlust im Internet“ auseinandergesetzt haben. Mit von der Partie sind die YouTuber Christina Ann Zalamea („Hello Chrissy“, „Wishlist“), Sina Bormüller („Fräulein Chaos“) und Felix Michels („tomatolix“).