main

Allgemein

FdmdM3
FdmdM5
FdmdM2
FdmdM1
FdmdM4

Das Erste, Samstag, 17. November 2018, 20.15 – 23.15 Uhr

Frag doch mal die Maus

Die herbstliche Samstagabendshow für die ganze Familie
mit Eckart von Hirschhausen

 Sechs prominente Spürnasen versuchen, die richtigen Antworten auf witzige und ernsthafte Fragen von Kindern zu finden. Mit dabei sind: die Sport-Legenden Henry Maske, Franziska van Almsick und Christian Neureuther sowie Comedystar Lisa Feller, Moderatorin Sonya Kraus und Musiker Max Giesinger.

 Wie hilft man Igeln im Herbst? Kann man mit Laubbläsern ein Auto bewegen? Bringen Haushaltsgummis eine Melone zum Platzen? Kann man mit Seifenblasen Tennis spielen? Wie zersägt man Holz ohne eine Säge?

 Die neue ARD-Ausgabe von „Frag doch mal die Maus“ gibt wieder ebenso anschauliche wie unterhaltsame Antworten dank der Maus-Experten Ralph Caspers, Armin Maiwald, Christoph Biemann und Siham El-Maimouni sowie Moderator Eckart von Hirschhausen: „Ich freue mich besonders darauf zu klären, warum Hühner so komisch laufen wie sie laufen.“

 Natürlich öffnen sich auch wieder etliche Türen, die sonst verschlossen bleiben: Maus-Fan Julia darf einen Tag lang hinter die schmucken Fassaden der Spanischen Hofreitschule in Wien blicken, Maus-Fan Mats darf ins Cockpit eines Passagierjets und mit diesem starten und landen.

 Könner-Kinder zeigen, wie schnell sie sind, ob auf zwei Rädern oder beim Kopfrechnen. Und die sechs prominenten Mitspieler führen in actionreichen Spielen vor – fachkundig kommentiert von Tom Bartels -, dass sie wirklich alles geben, um zu gewinnen und den Gewinn spenden zu dürfen.

Lust auf mehr? Dann schalten Sie doch ein, wenn es wieder heißt: „Frag doch mal die Maus“.

Fotos: WDR/ Max Kohr

 

Please follow and like us: