Allgemein

Safer Internet Day – #lauteralshass Aktionstag voller Erfolg

main

Allgemein

Safer Internet Day – #lauteralshass Aktionstag voller Erfolg

Bundespräsident Steinmeier besucht Krefeld
Bundespräsident Steinmeier besucht Krefeld
20190205mku3347
Bundespräsident Steinmeier besucht Krefeld

Gemeinsam #lauteralshass mit Faisal Kawusi uvm.

Am Safer Internet Day am 5. Februar 2019 fanden bundesweit Aktionen gegen Hass im Netz statt. Die EU-Initiative klicksafe hatte zu der Mitmachaktion #lauteralshass aufgerufen. In Deutschland koordiniert klicksafe alle Aktivitäten zum Safer Internet Day.

Zusammen mit den prominenten Unterstützern Afrob (Rapper), Eko Fresh (Rapper), Patrick Mölleken (Schauspieler), Faisal Kawusi (Comedian), Jeannine Michaelsen (Moderatorin) und den Youtuberinnen Hazel Ly und Silvi Carlsson setzten die Schülerinnen und Schüler der Werner-von-Siemens Realschule in Düsseldorf ein Zeichen gegen Hass im Netz!

„Hass im Netz ist Gewalt gegen Demokratie“, sagt Dr. Tobias Schmid, Direktor der Landesanstalt für Medien NRW. „Wenn Medien aus Furcht vor Shitstorms kritische Themen nicht mehr aufgreifen oder ihre Kommentarforen wegen zu vieler extremer Meinungen schließen müssen, gibt es keinen öffentlichen Diskurs mehr. Das betrifft jeden. Laut unserer aktuellen forsa-Studie zum Thema „Hate Speech“ verzichten viele Menschen online auf Meinungsäußerungen, weil sie Angst vor Hasskommentaren haben. Zum Safer Internet Day 2019 setzen wir deshalb ein Zeichen gegen Hass im Netz. Die breite Unterstützung, die wir für die Aktion #lauteralshass bekommen, zeigt: Eine große Mehrheit wünscht sich ein faires Miteinander im Internet.“

Auch Staatsministerin Dorothee Bär MdB, Beauftragte der Bundesregierung für Digitalisierung, unterstützt die klicksafe-Aktion #lauteralshass: „Im Netz verbreiten sich Nachrichten rasend schnell. Das gilt leider auch für Fake News und Hassbotschaften. Menschen, die online lautstark hetzen und beleidigen, sind in der Minderheit. Doch wir dürfen ihnen das Feld nicht überlassen. Deshalb unterstütze ich in meiner Funktion als Staatsministerin im Bundeskanzleramt und Beauftragte der Bundesregierung internationaler Ebene zeichnet seitdem das Europäische Netzwerk INSAFE für die Durchführung des Safer Internet Days verantwortlich. Die diesjährige Botschaft richtet sich direkt an die Internetnutzerinnen und Internetnutzer: „Together for a better internet“ lautet das Motto. In Deutschland wird die Initiative klicksafe gemeinsam von der Landeszentrale für Medien und Kommunikation (LMK) Rheinland-Pfalz (Koordination) und der Landesanstalt für Medien NRW umgesetzt.

Fotos: klicksafe/ Marcel Kusch

Please follow and like us: