Allgemein

Ohren auf! Es gibt Neues von der Maus

main

Allgemein

Ohren auf! Es gibt Neues von der Maus

Seit dem 1. Dezember gibt es „Die Sendung mit der Maus zum Hören“. Das neue Audioangebot des WDR umfasst sowohl einen neuen Digitalradiokanal als auch täglich neue Podcasts.

Foto: WDR

Wie hört sich „Die Maus“ im Radio an, obwohl sie noch nie gesprochen hat?

Klick HIER und finde es selbst heraus! Du findest dort jeden Tag eine neue Sendung mit der Maus zum Hören – mit lustigen und interessanten Lach- und Sachgeschichten, Maus-Spots und ganz viel Musik. Außerdem kannst du spannenden Hörspielen lauschen oder die Maus-Reporter auf einer Reise zu den Elefanten begleiten. Online sind die Sendungen gestaffelt in 60- und 30 Minuten.

Neuer Kinderradiokanal “Die Sendung mit der Maus zum Hören” mit den Moderatoren:
Nina Heuser und André Gatzke
Foto: WDR/Annika Fußwinkel

Moderiert wird „Die Sendung mit der Maus zum Hören“ von André Gatzke und Nina Heuser. André Gatzke ist dem Maus-Publikum als Reporter bekannt, seit mehr als zehn Jahren präsentiert er außerdem die „Die Sendung mit dem Elefanten“. Nina Heuser ist seit vielen Jahren als Moderatorin und Autorin für das WDR-Kinderradioprogramm tätig und bringt durch die Moderation der WDR-Familienkonzerte viel Bühnenerfahrung mit.

Wo gibt es die typischen Maus-Lach- und Sachgeschichten, Zukunftsthemen, Musik und Kinderfragen noch zu hören?

Das zweistündige Programm des neuen Kinderradioangebots wird linear auf DAB+ ausgestrahlt. Es ist neben der Maus-Webseite auch über die Maus-App verfügbar. Darüber hinaus stellt die crossmediale Mausredaktion verschiedene Podcast-Versionen im Netz bereit.

Die Maus ruft Kinder zur Interaktion auf

Mach mit!
Gibt es ein Lied, das du gerne hören möchtest? Ob Klassik, Rock-, Pop- oder Kindermusik – spreche deinen Musikwunsch auf den Anrufbeantworter und wir erfüllen ihn in unserem Programm. Hast du eine Frage an die Maus? Oder möchtest du etwas erzählen? Das kannst du auch auf unserem Anrufbeantworter. Er ist den ganzen Tag erreichbar!

Please follow and like us: