Allgemein

Armin Maiwalds Lieblings-Maus-Filme

main

Allgemein

Armin Maiwalds Lieblings-Maus-Filme

Wir gratulieren Armin Maiwald zum 80. Geburtstag! Zu diesem Anlass hat Armin im Archiv gestöbert und Lieblingsfilme ausgesucht: mit einem Färber im alten Ägypten, einem reparierten Spielzeugauto, mit den Streifen in der Zahnpasta, mit dem Kaiser von Pogo-Pogo – und natürlich mit der Maus, dem Elefanten und der Ente. Einschalten am Sonntag, 26.1., 8.05 Uhr, Das Erste und 11.30 Uhr bei KiKA

Was es zu sehen gibt?

Armin als Ägypter: Was bedeutet es, wenn wir „blaumachen“? – In andere Rollen schlüpfen und sich verkleiden – das macht Armin schon immer gerne. Besonders, wenn er damit etwas zeigen kann, was sich sonst schwer erklären lässt. Zum Beispiel, wie die alten Ägypter mit Pflanzen, Harn und Sonnenlicht ihre Textilien färbten.

Klassiker: Maulwurf und Auto In seinem allerersten Film entdeckt der kleine Maulwurf ein kaputtes Spielzeugauto – und lässt es in einer Werkstatt reparieren. Stolz fährt der Maulwurf los und gerät mitten hinein in den wilden Stadtverkehr…

Armin und die Zahnpastastreifen – Rot und weiß, so kommen sie aus der Tube. Doch wie kommen die Streifen dort rein? Einer der bekanntesten Maus-Filme löst das Geheimnis – mit Armins Zahnpasta-Rap.

Käpt’n Blaubär: Rock’n Roll Kaiser von Pogo-Pogo – Die Bewohner von Pogo-Pogo litten fürchterlich unter der Herrschaft ihres Kaisers Emil. Denn von Musik verstand er nix und belästigte sein Volk tagtäglich mit scheußlicher Blasmusik. Das änderte sich erst, als zufällig ein hart rockender blauer Bär an der Insel anlegte …

Foto: WDR/ Annika Fußwinkel

Please follow and like us: