Allgemein

Drehstart -All you need (AT)

main

Allgemein

Drehstart -All you need (AT)

Drehstart zur ARD Degeto-Dramedy-Serie „All you need“ – UFA Fiction produziert LGBTQI-Story exklusiv für ARD Mediathek Unter der Regie von Benjamin Gutsche („Arthurs Gesetz“), der auch die Drehbücher geschrieben hat, haben am 1. Oktober die Dreharbeiten der ARD Dramedy-Serie „All you need“ begonnen. Mit „All you need“ entsteht in Berlin derzeit eine sechsteilige Serie über vier schwule Männer. Die UFA Fiction produziert damit erstmalig Content im Auftrag der ARD Degeto exklusiv für die ARD Mediathek. Für die Bildgestaltung zeichnet Felix Poplawsky verantwortlich. Produziert wird „All you need“ von UFA Fiction (Produzentin: Nataly Kudiabor, Ausführender Produzent: Eike Adler), durchgeführt von der UFA Serial Drama, im Auftrag der ARD Degeto (Redaktion: Carolin Haasis, Christoph Pellander) exklusiv für die ARD Mediathek.

V. li. n. re.: Arash Marandi (Rolle Levo), Mads Hjulmand (Rolle Tom), Christin Nichols (Rolle Sarina), Frédéric Brossier (Rolle Robbie), Benito Bause (Rolel Vince) und Regisseur und Drehbuchautor Benjamin Gutsche

Foto: © ARD Degeto/Andrea Hansen