Allgemein

Der neue Tatort aus Köln

main

Allgemein

Der neue Tatort aus Köln

Im exklusiven Hotel Rheinpalais wird eine Frau erhängt in ihrem Zimmer aufgefunden. Oberflächlich deutet alles auf einen Selbstmord hin. Doch die Hauptkommissare Ballauf und Schenk haben Zweifel: Für sie sieht es nach einer brutalen Hinrichtung aus. Erste Spuren weisen auf eine Verbindung zwischen dem 60-jährigen Opfer Kathrin Kampe und der Inhaberin des Hotels, Bettina Mai, hin. Als sich die Verdachtsmomente gegen die versierte Geschäftsfrau verdichten und ihre Verhaftung unmittelbar bevorsteht, gelingt es ihr, Kommissar Schenk in ihre Gewalt zu bringen – und mit ihm zu fliehen.

„Der Tod der Anderen“ ist eine Produktion von Bavaria Fiction (Niederlassung Köln) und der 80. Tatort aus Köln.

Regie Torsten C. Fischer, Buch Wolfgang Stauch, am Sonntag (10.01.21) um 20:15 Uhr im ERSTEN.

Foto: WDR/ Thomas Kost